Fluxus East

Fluxus-Netzwerke in Mittelosteuropa

Henie Onstad Kunstsenter | Sonja Henies vei 31 | 1311 Høvikodden | 28. Oktober 2010 – 27. Februar 2011 (vorläufig)

Geoffrey Hendricks

1931 geboren in Littletown, New Hampshire, USA
Lebt in New York und Colindale, Cape Breton Island

Hendricks lehrte von 1956 bis 2003 an der Rutgers University, New Brunswick, wo er in den späten 50er Jahren Allan Kaprow und Robert Watts kennenlernte. Seit dieser Zeit fanden in New Brunswick zahlreiche Aktionen und Events von (späteren) Fluxus-Künstlern statt, die Hendricks 2002 in dem Band Critical Mass: Happenings, Fluxus, Performances, Intermedia, and Rutgers University, 1958-1972 dokumentierte. 1961 heiratete er Bici Forbes, mit der er 1965 die Black Thumb Press gründete und von der er sich 1971 scheiden ließ – zelebriert als Flux Divorce, bei der alle gemeinsamen Gebrauchsgegenstände in zwei Hälften geteilt wurden. Seit 1975 lebte und arbeitete Hendricks mit Brian Buczak zusammen, bis Buczak 1987 starb. Seit Mitte der 1960er Jahre ist Hendricks eng mit Fluxus verbunden. 1978 war Hendricks Flux Minister (Pfarrer) sowohl bei George Maciunas’ Hochzeit mit Billie Hutching als auch kurze Zeit später bei Maciunas’ Flux Funeral. 1983 war Hendricks Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD, später folgte ein längerer Aufenthalt in Worpswede.

Seine Arbeiten setzen sich – eher ungewöhnlich für Fluxus – mit Mythen, der Natur, Ritualen und Träumen auseinander. Schwerpunkte sind Performances (z.B. Kopfstände) und ritualisierte Handlungen. Seit Mitte der 60er Jahre spielen in Hendricks Schaffen Betrachtungen des Himmels eine wichtige Rolle – sie haben ihm den Namen Cloudsmith (Wolkenschmied) eingetragen. So werden Alltagsgegenstände, Leinwände, aber auch der Körper des Künstlers bei Performances mit den Farben des Himmels und mit Wolken bemalt.

Geoffrey Hendricks fuhr 1986 zu einer Ausstellung in der Galeria Akumulatory 2 nach Poznań, wo er Aquarelle sowie eine Sky Ladder (Himmelsleiter) ausstellte und seine archaisch anmutende Wood Pile Performance durchführte.

Impressum DE | EN